antipyretisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

antipyretisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
antipyretisch
Alle weiteren Formen: antipyretisch (Deklination)

Worttrennung:

an·ti·py·re·tisch, keine Steigerung

Bedeutungen:

[1] Medizin, Pharmazie: fiebersenkend

Synonyme:

[1] fiebersenkend

Beispiele:

[1] Paracetamol ist ein Arzneistoff mit mäßigen analgetischen und guten antipyretischen Eigenschaften.
[1] „Bei Kindern mit einfachen Fieberkrämpfen kann jedoch auch mittels systematischer antipyretischer Therapie (Paracetamol) das Auftreten von erneuten Krampfereignissen nicht verhindert, beziehungsweise deren Häufigkeit nicht reduziert werden.“[1]

Wortbildungen:

Antipyrese, Antipyretikum

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „antipyretisch
[1] DocCheck Flexikon „antipyretisch

Quellen:

  1. http://www.swiss-paediatrics.org/paediatrica/vol13/n6/antipyretika_ge.html