Unterbegriff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unterbegriff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Unterbegriff die Unterbegriffe
Genitiv des Unterbegriffs
des Unterbegriffes
der Unterbegriffe
Dativ dem Unterbegriff
dem Unterbegriffe
den Unterbegriffen
Akkusativ den Unterbegriff die Unterbegriffe

Worttrennung:

Un·ter·be·griff, Plural: Un·ter·be·grif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʊntɐbəˌɡʀɪf], Plural: [ˈʊntɐbəˌɡʀɪfə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: eine Spezialisierung oder Unterklasse eines Begriffes

Synonyme:

[1] Hyponym

Gegenwörter:

[1] Hyperonym, Oberbegriff

Beispiele:

[1] Der Unterbegriff hat alle Merkmale des Oberbegriffs und zusätzlich mindestens ein einschränkendes Merkmal.[1]
[1] Fallobst ist ein Unterbegriff von Obst.
[1] Vogel ist ein Unterbegriff von Tier.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Unterbegriff
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Unterbegriff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unterbegriff
[*] canoo.net „Unterbegriff

Quellen:

  1. „Glossar zu Begriffen der Informationskompetenz“ (Universitätsbibliothek Kaiserslautern)