Stetl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stetl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Stetl die Stetl
Genitiv des Stetls der Stetl
Dativ dem Stetl den Stetln
Akkusativ das Stetl die Stetl

Worttrennung:

Stetl, Plural: Stetl

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɛtl̩], Plural: [ˈʃtɛtl̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[*] früher: alternative Schreibweise von Schtetl

Beispiele:

[*] „Freud-Vater Jacob, ein reisender Wollhändler aus dem galizischen Tysmenitz, einem typischen ‚Stetl‘ südlich von Lemberg, war 1860 mit Frau und Kindern ins prosperierende Wien übergesiedelt - wie damals Zehntausende von jüdischen Migranten aus dem Osten des Kaiserreichs, die in der Donau-Metropole ein freieres, glücklicheres Leben suchten.“[1]
[*] „Als er 1944 in sein Stetl zurückkehrte, erfuhr er, daß seine Ehefrau, drei Kinder, Eltern und Geschwister von den Nazis ermordet worden waren.“[2]


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag Schtetl.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1613
[*] wissen.de – Wörterbuch „Stetl
[*] Wikipedia-Artikel „Stetl
[*] canoo.net „Stetl
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStetl
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Stetl

Quellen:

  1. „Kathedrale auf Treibsand“. Sigmund Freud, Schöpfer der Psychoanalyse, prägte das Jahrhundert wie kein anderer. In: DER SPIEGEL, Heft 25, 15.06.1998. Seite 197. ISSN 0038-7452. Online-Ausgabe abgerufen am 02. Dezember 2010 (PDF).
  2. Revital Ludewig-Kedmi, Sylvie Tyrangiel: Psychotherapie mit Holocaust-Überlebenden: Zwischen Trauer, Schuldgefühlen und Opferneid. In: Freihart Regner, Elise Bittenbinder (Hrsg.): Zeitschrift für Politische Psychologie, Jahrgang 8, Nummer 4, 2000 und Jahrgang 9, Nummer 1, 2009. Seite 534. Abgerufen am 02. Dezember 2010 (PDF). Zitiert nach http://ai-aktionsnetz-heilberufe.de/.

Ähnliche Wörter:

Städtel, Städtl, stet, steht, stets