Schlussrunde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlussrunde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schlussrunde die Schlussrunden
Genitiv der Schlussrunde der Schlussrunden
Dativ der Schlussrunde den Schlussrunden
Akkusativ die Schlussrunde die Schlussrunden

Veraltete Schreibweisen:

Schlußrunde

Worttrennung:

Schluss·run·de, Plural: Schluss·run·den

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] letzte Runde bei einem Rennen
[2] letztes Spiel in einem Wettkampf
[3] letztmögliche Runde beim Boxen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schluss und Runde

Oberbegriffe:

[1] Runde

Beispiele:

[1] „Chwostenko hatte sich zum WM-Finale ein packendes Duell mit Magdalena Neuner geliefert, als sie als Führende auf die Schlussrunde ging.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlussrunde
[*] canoo.net „Schlussrunde
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchlussrunde
[1–3] Duden online „Schlussrunde
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schlussrunde

Quellen:

  1. Peter Ahrens/Deutsche Presse-Agentur: Doping im Biathlon: Ukraine droht Verlust der WM-Medaille. In: Spiegel Online. 9. Juni 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 6. Oktober 2014).