Schildpatt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schildpatt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Schildpatt
Genitiv des Schildpatts
des Schildpattes
Dativ dem Schildpatt
dem Schildpatte
Akkusativ das Schildpatt
[1] charakteristisches Muster des Schildpatts

Nebenformen:

Schildpadd, Schildplatt

Worttrennung:

Schild·patt, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] durchscheinend gelbliches bis rötliches, bräunlich bis schwarz geflammt oder gewölkt gemustertes Material aus dem Hornschild von Seeschildkröten, besonders der Karettschildkröte, das unter Wärmeeinwirkung gepresst werden kann

Herkunft:

zu niederdeutsch schildpadde „Schildkröte“ unter Wechsel des Geschlechts analog zu Schildkrot von Schildkröte[1]

Synonyme:

[1] Schildkrot

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Schildpatthorn, Schildpattmuster, Schildpattpapier; schildpatten, schildpattfarbig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schildpatt (Material)
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Schildpatt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schildpatt
[1] The Free Dictionary „Schildpatt
[1] Duden online „Schildpatt
[1] wissen.de – Wörterbuch „Schildpatt
[1] wissen.de – Lexikon „Schildpatt
[*] canoo.net „Schildpatt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchildpatt

Quellen:

  1. Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Schildpatt