Nachtlokal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachtlokal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Nachtlokal die Nachtlokale
Genitiv des Nachtlokals der Nachtlokale
Dativ dem Nachtlokal den Nachtlokalen
Akkusativ das Nachtlokal die Nachtlokale

Worttrennung:

Nacht·lo·kal, Plural: Nacht·lo·ka·le

Aussprache:

IPA: [ˈnaχtlokaːl], Plural: [ˈnaχtlokaːlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Lokal, das vorwiegend nachts geöffnet ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Nacht und Lokal

Synonyme:

[1] Nachtbar, Nachtclub

Oberbegriffe:

[1] Lokal

Beispiele:

[1] Wir gehen gerne in Nachtlokale.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nachtlokal
[1] The Free Dictionary „Nachtlokal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nachtlokal
[1] canoo.net „Nachtlokal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNachtlokal