Größenwahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Größenwahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Größenwahn
Genitiv des Größenwahns
Dativ dem Größenwahn
Akkusativ den Größenwahn

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grössenwahn

Worttrennung:

Grö·ßen·wahn, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀøːsn̩ˌvaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Größenwahn (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] schmeichelnde Fehleinschätzung der eigenen Möglichkeiten
[2] aus [1] sich ableitendes Bedürfnis nach Anerkennung

Synonyme:

[1, 2] Megalomanie, Gigantomanie
[2] Geltungssucht

Beispiele:

[1, 2] Größenwahn war und ist Merkmal der meisten Diktatoren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Größenwahn
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Größenwahn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Größenwahn
[1] canoo.net „Größenwahn
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrößenwahn
[2] Duden online „Größenwahn