Cockney

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cockney (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Cockney
Genitiv des Cockneys
Dativ dem Cockney
Akkusativ das Cockney

Worttrennung:

Cock·ney, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkɔkni]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Linguistik: städtische Varietät des Englischen, vor allem des Londoner Englischen[1]

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch cockney → en

Beispiele:

[1] Da erwiderte ich im breitesten Cockney, jenem Londoner Vorstadtdialekt: "Is es nich 'ne Affenschande, daß sogar Taubstumme zur Armee eingezogen werden?"[2]
[1] „Sie konnte ihr Cockney nicht verleugnen. Ihre schottische Sprechweise mit dem Anklang ans Varieté hatte etwas grotesk Unechtes.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cockney
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Cockney
[1] canoo.net „Cockney
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCockney
[1] Duden online „Cockney

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Cockney“
  2. Verhinderter Weltreisender (DER SPIEGEL, 03.04.1948)
  3. Nicholas Monsarrat: Grausamer Atlantik. Wissen, Herrsching 1989, ISBN 3-8075-0002-2 (Der Roman erschien zuerst englisch unter dem Titel The Cruel Sea.), Zitat: Seite 21.