Bluff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bluff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Bluff die Bluffs
Genitiv des Bluffs der Bluffs
Dativ dem Bluff den Bluffs
Akkusativ den Bluff die Bluffs

Worttrennung:

Bluff, Plural: Bluffs

Aussprache:

IPA: [blʊf], [blœf], [blaf], Plural: [blʊfs], [blœfs], [blafs]
Hörbeispiele: —, —, —, Plural: —, —, —
Reime: -ʊf, -œf, -af

Bedeutungen:

[1] ein Verhalten, das falsche Tatsachen vorgaukeln soll

Herkunft:

im 20. Jahrhundert von englisch bluff → en entlehnt[1]

Synonyme:

[1] Täuschung

Gegenwörter:

[1] Aufrichtigkeit

Beispiele:

[1] „Der Bluff ist ein wichtiges Spielelement beim Poker.“[2]

Wortbildungen:

bluffen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bluff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bluff
[1] canoo.net „Bluff
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBluff
[1] The Free Dictionary „Bluff

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Bluff“, Seite 134.
  2. Wikipedia-Artikel „Bluff

Ähnliche Wörter:

blaff