zuzüglich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zuzüglich (Deutsch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

zu·züg·lich

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːt͡syːklɪç], [ˈt͡suːt͡syːɡlɪç]; [ˈt͡suˈt͡syːklɪç], [ˈt͡suˈt͡syːɡlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zuzüglich (Info), —, —, —

Bedeutungen:

[1] mit Genitiv: unter Hinzurechnung; also im Gegenteil zu 'inklusive', der Wert muss noch extra hinzugerechnet werden

Abkürzungen:

zzgl.

Gegenwörter:

[1] abzüglich

Beispiele:

[1] Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zuzüglich
[1] canoonet „zuzüglich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzuzüglich