zusammenführen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zusammenführen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich führe zusammen
du führst zusammen
er, sie, es führt zusammen
Präteritum ich führte zusammen
Konjunktiv II ich führte zusammen
Imperativ Singular führ zusammen!
führe zusammen!
Plural führt zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengeführt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zusammenführen

Worttrennung:

zu·sam·men·füh·ren, Präteritum: führ·te zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·führt

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌfyːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwei Sachen aneinander näher bringen

Beispiele:

[1] Der Priester führte die Menschen zusammen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenführen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zusammenführen
[1] The Free Dictionary „zusammenführen
[1] Duden online „zusammenführen

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

zu·sam·men·füh·ren

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌfyːʁən]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Plural Konjunktiv II Präteritum Aktiv der Nebensatzkonjugation des Verbs zusammenfahren
  • 3. Person Plural Konjunktiv II Präteritum Aktiv der Nebensatzkonjugation des Verbs zusammenfahren
zusammenführen ist eine flektierte Form von zusammenfahren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:zusammenfahren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag zusammenfahren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.