wummern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wummern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wummere
wummer
wummre
du wummerst
er, sie, es wummert
Präteritum ich wummerte
Konjunktiv II ich wummerte
Imperativ Singular wummer!
wummere!
Plural wummert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewummert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wummern
[1] ein Gewitter wummert in der Ferne

Worttrennung:

wum·mern, Präteritum: wum·mer·te, Partizip II: ge·wum·mert

Aussprache:

IPA: [ˈvʊmɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wummern (Info)
Reime: -ʊmɐn

Bedeutungen:

[1] tiefe Töne von sich geben

Beispiele:

[1] „Die Musik wummert, er beginnt mit dem Hintern zu wackeln, wirft die Arme hoch, kreist die Hüften, verliert Kleidungsstück um Kleidungsstück, bis ein Hai kommt und ihn frisst.“[1]

Wortbildungen:

Gewummer/Gewummere

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wummern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „wummern
[1] The Free Dictionary „wummern
[1, *] Duden online „wummern
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „wummern

Quellen:

  1. Eva Winroither: "Wir sind keine Chippendales": Wenn Männer wie Dita tanzen. In: DiePresse.com. 6. April 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 15. Januar 2017).