wähnen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wähnen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wähne
du wähnst
er, sie, es wähnt
Präteritum ich wähnte
Konjunktiv II ich wähnte
Imperativ Singular wähne!
Plural wähnt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewähnt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wähnen

Worttrennung:
wäh·nen, Präteritum: wähn·te, Partizip II: ge·wähnt

Aussprache:
IPA: [ˈvɛːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wähnen (Info)
Reime: -ɛːnən

Bedeutungen:
[1] reflexiv, gehoben: (fälschlich) der Meinung sein, dass ein Sachverhalt zutrifft
[2] jemanden an einem bestimmten Ort vermuten; (fälschlich) glauben, dass sich jemand an einem bestimmten Ort befindet

Sinnverwandte Wörter:
[2] annehmen, vermuten, glauben

Beispiele:
[1] Sie fielen noch alle in Ungnade, selbst jene, die sich am höchsten wähnten.
[1] Christa wähnt sich in ihrer Wohnung vor Elektrosmog sicher.
[1] Menschen, die sich in irdischen Paradiesen wähnen, verlieren den Sinn für Gefahren.[1]
[1] Er wähnte zu schweben.
[2] Ich wähnte meinen Mann in seiner Firma, während er mit seinen Freunden beim Fußballspiel war.
[2] Karl wähnte seine Frau auf Reisen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wähnen
[1, 2] canoonet „wähnen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwähnen
[1, 2] The Free Dictionary „wähnen

Quellen: