Zum Inhalt springen

vomer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

vomer (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ vōmer vōmerēs
Genitiv vōmeris vōmerum
Dativ vōmerī vōmeribus
Akkusativ vōmerem vōmerēs
Vokativ vōmer vōmerēs
Ablativ vōmere vōmeribus

Nebenformen:

vomis

Worttrennung:

vo·mer, Genitiv: vo·me·ris

Bedeutungen:

[1] klassischlateinisch: Pflugschar
[2] neulateinisch, Anatomie: Pflugschar (Knochen der Nasenscheidewand)

Beispiele:

[1] „aratra vomeresque facito uti bonos habeas.“ (Cato agr. 5, 6)[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „vomer“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 3552.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „vomer
[2] Gerhard Ahrens: Medizinisches und naturwissenschaftliches Latein, 2. Auflage, 1992, Langenscheidt, ISBN 3-324-00338-5, Seite ?224 Eintrag „?vomer.

Quellen:

  1. Marcus Porcius Cato; Antonius Mazzarino (Herausgeber): De agri cultura. Ad fidem Florentini codicis deperditi. 2. Auflage. BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1982 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 14.