verkehrsgünstig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verkehrsgünstig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verkehrsgünstig verkehrsgünstiger am verkehrsgünstigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:verkehrsgünstig

Worttrennung:
ver·kehrs·güns·tig, Komparativ: ver·kehrs·güns·ti·ger, Superlativ: am ver·kehrs·güns·tigs·ten

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈkeːɐ̯sˌɡʏnstɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden bzw. mit privaten Kraftfahrzeugen erreichbar

Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Verkehr und dem Adjektiv günstig mit dem Fugenelement -s

Beispiele:
[1] „Dem Studienort Stams sind wegen ihrer verkehrsgünstigen Lage folgende Gemeinden gleichzusetzen: Haiming, Hatting, Imst, Inzing, Mötz, Oberhofen im Inntal, Oetz, Pfaffenhofen, Polling in Tirol, Silz, Unterperfuss, Zirl.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
verkehrsgünstige Lage

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verkehrsgünstig
[*] canoonet „verkehrsgünstig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „verkehrsgünstig
[1] The Free Dictionary „verkehrsgünstig
[1] Duden online „verkehrsgünstig

Quellen: