unwegsam

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unwegsam (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unwegsam unwegsamer am unwegsamsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unwegsam

Worttrennung:

un·weg·sam, Komparativ: un·weg·sa·mer, Superlativ: am un·weg·sams·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnˌveːkzaːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schwer begeh- oder befahrbar

Gegenwörter:

[1] wegsam

Beispiele:

[1] Auf diesen unwegsamen Wegen konnte er nur mit dem Jeep fahren.
[1] „Die gelehrigen Dickhäuter bildeten in dem unwegsamen Dschungel eine unschätzbare Hilfe, zumal sie im ausgewachsenen Zustand außer dem Menschen keine natürlichen Feinde haben.“[1]

Wortbildungen:

Unwegsamkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unwegsam
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunwegsam
[1] The Free Dictionary „unwegsam

Quellen:

  1. Klaus-Dieter Dollhopf: Augentrost und Morgenbrise. In: G/Geschichte. Nummer 6/2017, ISSN 1617-9412, Seite 41.