unfoye

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unfoye (Ido)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

un·f·o·y·e

Aussprache:

IPA: [unˈfɔi̯ɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wiederholungszahlwort: einmal, ein einziges Mal

Herkunft:

aus un ‚ein‘ und foyo ‚Mal‘ mit Adverbialendung -e[1]

Gegenwörter:

[1] multafoye, nulafoye, plurafoye/plurfoye

Beispiele:

[1] Me visitis mea onkulo nur unfoye en la Usa.
Ich besuchte meinen Onkel nur einmal in den USA.

Wortbildungen:

von unfoy: unfoya, unfoyo

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „unfoye“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann), „un“
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 197 „einmal“
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido, 2006–2008 Seite 258 „un, una, uno“

Quellen:

  1. Louis de Beaufront: Kompleta Gramatiko detaloza di la linguo Internaciona Ido. Meier-Heucke, Esch-Alzette, Luxemburg 1925 (Scan 2004, Editerio Krayono) (online auf idolinguo.de), Kapitel „Adverbi“, Seite 46