turban

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

turban (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ turban turbany
Genitiv turbanu turbanów
Dativ turbanowi turbanom
Akkusativ turban turbany
Instrumental turbanem turbanami
Lokativ turbanie turbanach
Vokativ turbanie turbany

Worttrennung:

tur·ban

Aussprache:

IPA: [ˈturban]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kopfbedeckung, die aus einem gewundenen Schal besteht; Turban

Verkleinerungsformen:

[1] turbanik

Beispiele:

[1] Leith potwierdził, że widział Kadafiego na własne oczy; dyktator miał na sobie strój w kolorze khaki, a na głowie turban.
Leith bestätigte, dass er Gaddafi mit eigenen Augen gesehen hatte; der Diktator trug khakifarbene Kleidung, und auf dem Kopf einen Turban.

Wortbildungen:

[1] turbanowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „turban
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „turban
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „turban
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „turban

turban (Rumänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

n Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne turban turbanuri
mit turbanul turbanurile
Genitiv-
Dativ
ohne turban turbanuri
mit turbanului turbanurilor
Vokativ turbanule turbanurilor

Worttrennung:

tur·ban

Aussprache:

IPA: [turˈban]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kopfbedeckung, die aus einem gewundenen Schal besteht; Turban

Beispiele:

[1] A se proteja de insolaţie, cântăreaţa şi-a acoperit capul cu un turban.
Um sich vor einem Sonnenstich zu schützen, bedeckte die Sängerin ihren Kopf mit einem Turban.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] DEX online: „turban

turban (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ turban turbany
Genitiv turbana
turbanu
turbanov
Dativ turbanu turbanom
Akkusativ turban turbany
Lokativ turbane turbanoch
Instrumental turbanom turbanmi

Worttrennung:

tur·ban

Aussprache:

IPA: [ˈturban]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kopfbedeckung, die aus einem gewundenen Schal besteht; Turban

Beispiele:

[1] Jej prívrženci sa vyznačujú napríklad aj tým, že si nikdy nestrihajú vlasy, majú bradu a na hlave nosia turban.
Ihre Anhänger sind zum Beispiel auch dadurch charakterisiert, dass sie sich nie die Haare schneiden, einen Bart haben und auf dem Kopf einen Turban tragen.

Wortbildungen:

[1] turbanový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „turban
[1] azet - slovník: „turban

turban (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ turban turbany
Genitiv turbanu turbanů
Dativ turbanu turbanům
Akkusativ turban turbany
Vokativ turbane turbany
Lokativ turbanu turbanech
Instrumental turbanem turbany

Worttrennung:

tur·ban

Aussprache:

IPA: [ˈtʊrban]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kopfbedeckung, die aus einem gewundenen Schal besteht; Turban

Beispiele:

[1] Aby zapadl mezi místní, chtěl si pořídit turban a přemýšlel, jaké barvy by měl být.
Um sich unter die Einheimischen einzugliedern, wollte er sich einen Turban anschaffen und dachte darüber nach, welche Farben er haben könnte.

Wortbildungen:

[1] turbanový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „turban
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „turban
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „turban
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „turban