remittance

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

remittance (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the remittance

the remittances

Worttrennung:

re·mit·tance, Plural: re·mit·tan·ces

Aussprache:

IPA: [rɪˈmɪt(ə)ns], Plural: [rɪˈmɪt(ə)nsəs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Geldüberweisung; Rücküberweisung von Geld in Ursprungsländer von Migranten

Beispiele:

[1] „A remittance is a transfer of money by a foreign worker to an individual in his or her home country. Money sent home by migrants competes with international aid as one of the largest financial inflows to developing countries. In 2013, according to the World Bank Report, $404 billion went to developing countries (a new record) with overall global remittances totaling $542 billion.“[1]
Eine Rücküberweisung ist ein Geldtransfer von einem Gastarbeiter zu einem Individuum in sein oder ihrem Ursprungsland. Nach Hause gesendetes Geld von Migranten konkuriert mit internationaler Hilfe als eine der größten finanziellen Zuflüssen in die Entwicklungsländer.

Charakteristische Wortkombinationen:

remittance man

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „remittance
[1] Oxford English Dictionary „remittance
[1] Cambridge Dictionaries: „remittance“ (britisch), „remittance“ (US-amerikanisch)
[1] Macmillan Dictionary: „remittance“ (britisch), „remittance“ (US-amerikanisch)
[1] Longman Dictionary of Contemporary English: „remittance
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „remittance
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „remittance
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „remittance
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „remittance
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „remittance
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „remittance

Quellen:

  1. remittance. Wikipedia, 29. Dezember 2014, archiviert vom Original am 29. Dezember 2014 abgerufen am 29. Januar 2015 (HTML, Englisch).