notgedrungen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

notgedrungen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
notgedrungen
Alle weiteren Formen: Flexion:notgedrungen

Anmerkung zur Wortart:

Laut dem DWDS, dem PONS Wörterbuch sowie dem wissen.de Wörterbuch handelt es sich um ein Adverb, der Duden und canoo.net bezeichnen das Wort allerdings als Adjektiv.

Worttrennung:

not·ge·drun·gen, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈnoːtɡəˌdʁʊŋən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auf Grund widriger Umstände dazu gezwungen

Herkunft:

Partizip Präteritum des veralteten Verbs notdringen[1]

Beispiele:

[1] Heute gehe ich notgedrungen zu Fuß zur Arbeit, da sowohl mein Auto als auch mein Fahrrad kaputt sind.
[1] Die notgedrungenen Maßnahmen der Geschäftsführung missfallen der Belegschaft.
[1] „Die Fahrbahn war Ende September mehrere Meter tief abgesackt. Wenige Wochen später wurde notgedrungen die gesamte Autobahn beidseitig gesperrt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „notgedrungen
[*] canoonet „notgedrungen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnotgedrungen
[1] Duden online „notgedrungen
[1] wissen.de – Wörterbuch „notgedrungen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „notgedrungen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „notgedrungen

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „notgedrungen“.
  2. Loch auf A20 jetzt doppelt so groß wie vorher. Abgerufen am 25. November 2018.