nervlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

nervlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
nervlich
Alle weiteren Formen: Flexion:nervlich

Worttrennung:

nerv·lich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈnɛʁflɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nervlich (Info)
Reime: -ɛʁflɪç

Bedeutungen:

[1] die Leistungsfähigkeit des Nervensystems betreffend

Herkunft:

Ableitung zu Nerv mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich

Synonyme:

[1] psychisch, seelisch

Beispiele:

[1] Er war nervlich am Ende.
[1] Die nervliche Belastung war ihm letztlich zu hoch und er erlitt einen Nervenzusammenbruch.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nervlich
[1] canoonet „nervlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnervlich
[1] The Free Dictionary „nervlich
[1] Duden online „nervlich
[1] wissen.de – Wörterbuch „nervlich