meschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

meschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich mesche
du meschst
mescht
er, sie, es mescht
Präteritum ich meschte
Konjunktiv II ich meschte
Imperativ Singular mesche!
mesch!
Plural mescht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gemescht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:meschen

Anmerkung:

Die konjugierte Form „du mescht“ ist in Österreich zulässig, da gemäß dem Österreichischen Wörterbuch bei Verben mit dem Stammauslaut …sch „auch die Endung -t (ohne vorangehendes s) korrekt ist.

Alternative Schreibweisen:

mechen, mèchen

Worttrennung:

me·schen, Präteritum: mesch·te, Partizip II: ge·mescht

Aussprache:

IPA: [ˈmɛʃn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʃn̩

Bedeutungen:

[1] Strähnchen färben

Beispiele:

[1] „ Ja, zum Friseur hatte sie noch gehen wollen; obwohl, ihre gemeschte Kurzhaarfrisur war ganz flott, oder; die grauen Haare fielen fast gar nicht auf.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Neubearbeitung auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks. Schulausgabe – 38. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 1997, ISBN 3-215-07910-0 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy)

Quellen:

  1. Sabine M. Gruber: Nach 16 Jahren Babypause. Print-Version. In: DiePresse.com. 21. November 2008, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 8. Mai 2016).