medienhistorisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

medienhistorisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
medienhistorisch
Alle weiteren Formen: Flexion:medienhistorisch

Worttrennung:

me·di·en·his·to·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmeːdi̯ənhɪsˌtoːʀɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild medienhistorisch (Info)

Bedeutungen:

[1] die Mediengeschichte betreffend

Synonyme:

[1] mediengeschichtlich

Oberbegriffe:

[1] Mediengeschichte

Beispiele:

[1] "Dass der Königsbote zu einem Boten mit Brief oder gar zum Brief selbst mutiert ist, lässt sich nur medienhistorisch verstehen."[1]
[1] "Medienhistorische Forschung ist heute ein Kernstück dessen, was die Geisteswissenschaften einmal waren."[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „medienhistorisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmedienhistorisch

Quellen:

  1. Daniela Hammer-Tugendhat: Das Sichtbare und das Unsichtbare. Zur holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Köln; Weimar: Böhlau, 2009. Seite 20.
  2. Archiv für Mediengeschichte, Pressetext des Wilhelm Fink Verlags (Abfragedatum: 17.6.2011).