liturgisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

liturgisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
liturgisch
Alle weiteren Formen: Flexion:liturgisch

Worttrennung:

li·tur·gisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [liˈtʊʁɡɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild liturgisch (Info)
Reime: -ʊʁɡɪʃ

Bedeutungen:

[1] durch Liturgie ausgestaltet
[2] die Liturgie betreffend oder zu ihr gehörend

Beispiele:

[1]
[2] Die Kasel […] ist ein liturgisches Gewand, das ursprünglich den ganzen Körper umhüllte.[1]
[2] Das Nocturnale Romanum ist ein liturgisches Gesangbuch der römisch-katholischen Kirche für das Nachtoffizium nach dem römischen Ritus (tridentinische/Pius X.).[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „liturgisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalliturgisch
[1] The Free Dictionary „liturgisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kasel
  2. Wikipedia-Artikel „Nocturnale