leib

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

leib (Estnisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

KasusSingularPlural
Nominativleibleivad
Genitivleivaleibade
Partitivleibaleibu
leibasid
Illativleiba
leivasse
leibadesse
(leivusse)
Inessivleivasleibades
(leivus)
Elativleivastleibadest
(leivust)
Allativleivaleleibadele
(leivule)
Adessivleivalleibadel
(leivul)
Ablativleivaltleibadelt
(leivult)
Translativleivaksleibadeks
(leivuks)
Terminativleivanileibadeni
(leivuni)
Essivleivanaleibadena
(leivuna)
Abessivleivataleibadeta
Komitativleivagaleibadega

Worttrennung:

leib, Plural: lei·vad

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Brot

Herkunft:

[1] von urgermanisch *χlaiƀaz „Brot“[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

leibur, leivaahi, leivakast, leivakorv, leivalaud, leivapuru, leivaraas, leivatu

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Estnischer Wikipedia-Artikel „leib
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonleib
[1] Eesti õigekeelsussõnaraamat ÕS 2013: „leib
[1] Berthold Forssman: Estnisch - Deutsch. Eesti-saksa sõnaraamat. Hempen, Bremen 2005, ISBN 3-934106-36-6, Seite 408

Quellen:

  1. Eesti Keele Institut: Etymological dictionary of Estonian, leib