komma från hjärtat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

komma från hjärtat (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

kom·ma från hjär·tat

Aussprache:

IPA: [`kɔmːa ˈfroːn ˈjæʈːat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von Herzen kommen[1]; det kommer från hjärtat: es kommt ihm oder ihr vom Herzen[2]; etwas ist ehrlich und aufrichtig gemeint; wörtlich: „vom Herzen kommen“

Herkunft:

Mit dem Ausdruck komma från hjärtat bezeichnen wir in der Regel etwas Positives. Das war aber nicht immer so, denn der Ausdruck stammt aus der Bibel und bei Matt 15:18-19 heißt es: „Men det som går ut ur munnen kommer från hjärtat, och det gör människan oren. Ty från hjärtat kommer onda tankar, mord, äktenskapsbrott, otukt, stöld, mened, förtal.“[3] In der deutschen Bibel steht: „Was aber zum Munde herausgeht, das kommt aus dem Herzen, und das verunreinigt den Menschen. Denn aus dem Herzen kommen arge Gedanken: Mord, Ehebruch, Hurerei, Dieberei, falsch Zeugnis, Lästerung.“[4]

Beispiele:

[1] Hennes leende kom från hjärtat.
Ihr Lächeln kam von Herzen.
[1] Det måste komma från hjärtat att man ska vilja vara med.
Das muss von Herzen kommen, dass man dabei sein will.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 250
  2. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), hjärta Seite 500
  3. UR schwedisches Ausbildungsradio, gelesen 07/2012
  4. Bibel Online