kjarnorkubumba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kjarnorkubumba (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ kjarnorkubumba kjarnorkubumban kjarnorkubumbur kjarnorkubumburnar
Akkusativ kjarnorkubumbu kjarnorkubumbuna
Dativ kjarnorkubumbuni kjarnorkubumbum kjarnorkubumbunum
Genitiv kjarnorkubumbunnar kjarnorkubumba kjarnorkubumbanna

Worttrennung:

kjarnorku·bumba

Aussprache:

IPA: [ˈʧadnɔɻkʊːbʊmba]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Atombombe

Herkunft:

[1] Zusammensetzung aus kjarnorka „Kernkraft“ und bumba „Bombe“, demnach wörtlich: „Kernkraftbombe“. Der Begriff war im Føroysk-donsk orðabók von Jacobsen/Matras 1961 noch nicht enthalten. Jóhannes av Skarði erwähnt im Anhang zum Donsk-føroysk orðabók 1977 erstmals den Begriff kjarnorku. Das Synonym atombumba scheint heute seltener zu sein, da das Føroysk orðabók das Lemma nur zum Verweis auf kjarnorkubumba braucht.

Synonyme:

[2] atombumba

Oberbegriffe:

[1] kjarnorka (Kernkraft), bumba (Bombe)

Beispiele:

[1] yvirgangsmenn skuldu keypa kjarnorkubumbu - Terroristen wollten eine Atombombe kaufen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Føroysk orðabók: „kjarnorkubumba