hunt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hunt (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the hunt

the hunts

Worttrennung:

hunt, Plural: hunts

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Jagd
[2] Suche

Beispiele:

[1] The hunt after the hare was successful.
Die Jagd nach dem Hasen war erfolgreich.
[2] We start a hunt after a missing child.
Wir starten eine Suche nach einem vermissten Kind.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „hunt
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „hunt
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „hunt

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they hunt
he, she, it hunts
simple past   hunted
present participle   hunting
past participle   hunted

Worttrennung:

hunt, Partizip Perfekt: hun·ted, Partizip Präsens: hun·ting

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jagen

Beispiele:

[1] Last week my father hunted a deer.
Letzte Woche hat mein Vater ein Reh gejagt.

Wortbildungen:

huntable, hunter, hunting, huntsman

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „hunt
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „hunt
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „hunt

hunt (Estnisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

KasusSingularPlural
Nominativhunthundid
Genitivhundihuntide
Partitivhuntihunte
huntisid
Illativhunti
hundisse
huntidesse
(hundesse)
Inessivhundishuntides
(hundes)
Elativhundisthuntidest
(hundest)
Allativhundilehuntidele
(hundele)
Adessivhundilhuntidel
(hundel)
Ablativhundilthuntidelt
(hundelt)
Translativhundikshuntideks
(hundeks)
Terminativhundinihuntideni
(hundeni)
Essivhundinahuntidena
(hundena)
Abessivhunditahuntideta
Komitativhundigahuntidega

Worttrennung:

hunt, Plural: hun·did

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wolf

Herkunft:

[1] von niederdeutsch hunt → nds „Wolf“[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

hundiauk, hundijaht, hundikari, hundikoer, hundikurk, hundinahk, hundipoeg, hundirauad


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhunt
[1] Eesti õigekeelsussõnaraamat ÕS 2013: „hunt
[1] Berthold Forssman: Estnisch - Deutsch. Eesti-saksa sõnaraamat. Hempen, Bremen 2005, ISBN 3-934106-36-6, Seite 244

Quellen:

  1. Eesti Keele Institut: Etymological dictionary of Estonian, hunt