hochbeglückt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hochbeglückt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hochbeglückt
Alle weiteren Formen: Flexion:hochbeglückt

Worttrennung:

hoch·be·glückt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxbəˌɡlʏkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hochbeglückt (Info)

Bedeutungen:

[1] sehr glücklich

Synonyme:

[1] überglücklich, glückselig

Beispiele:

[1] „Es folgt eine Szene zwischen Vater und Sohn am Strand: Idamante ist hochbeglückt, als er seinen vermeintlich toten Vater lebend wiedersieht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hochbegl%FCckt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhochbeglückt

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Idomeneo“ (Stabilversion)