gipfellos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

gipfellos (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gipfellos
Alle weiteren Formen: Flexion:gipfellos

Worttrennung:

gip·fel·los, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɡɪp͡fl̩ˌloːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ohne Gipfel, keinen Gipfel habend

Beispiele:

[1] „Der Weg stieg ständig weiter an und führte in Windungen zwischen gipfellosen Bergen hindurch, die zu allen Seiten aufragten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege [dwdsxl] Gegenwartskorpora mit freiem Zugang „gipfellos

Quellen:

  1. Donald Wandrei: Tote Titanen, Erwacht!. Festa, Leipzig 2020, Seite 36.