Zum Inhalt springen

genetica

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

genetica (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ genetica
Genitiv geneticae
Dativ geneticae
Akkusativ geneticam
Vokativ genetica
Ablativ geneticā

Worttrennung:

ge·ne·ti·ca, Genitiv: ge·ne·ti·cae

Bedeutungen:

[1] neulateinisch, Biologie: Genetik

Synonyme:

[1] doctrina genetica

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

geneticus

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „genetica
[1] Christian Helfer: Lexicon Auxiliare (LA). 2. Auflage. Societas Latina (Universität des Saarlandes), Saarbrücken 1985, Seite „181“, Eintrag „Genetik“, lateinisch wiedergegeben mit „genetica“

genetica (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la genetica

Worttrennung:

ge·ne·ti·ca, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild genetica (Info), Lautsprecherbild genetica (languedokisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie: die Genetik

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „genetica
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2, Seite 732