gemischtsprachig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gemischtsprachig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gemischtsprachig
Alle weiteren Formen: Flexion:gemischtsprachig

Worttrennung:

ge·mischt·spra·chig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡəˈmɪʃtˌʃpʁaːxɪç], [ɡəˈmɪʃtˌʃpʁaːxɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gemischtsprachig (Info), Lautsprecherbild gemischtsprachig (Info)

Bedeutungen:

[1] Eigenschaft eines Gebietes, in dem mehr als nur eine Sprache verwendet wird

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs gemischt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -sprachig[1]

Gegenwörter:

[1] einsprachig

Beispiele:

[1] „Die Deutschsprachigen interpretieren das Territorialitätsprinzip jedoch in dem Sinn, dass es gerade auch gemischtsprachige Gebiete als solche schützt, wenn die Gemischtsprachigkeit eine historisch gewachsene Tatsache darstellt.“[2]

Wortbildungen:

Gemischtsprachigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „gemischtsprachig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gemischtsprachig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „gemischtsprachig
[1] Duden online „gemischtsprachig

Quellen: