frostempfindlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

frostempfindlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
frostempfindlich frostempfindlicher am frostempfindlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:frostempfindlich

Worttrennung:

frost·emp·find·lich, Komparativ: frost·emp·find·li·cher, Superlativ: am frost·emp·find·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfʁɔstʔɛmˌp͡fɪntlɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] wenig widerstandsfähig gegen Temperaturen unter 0 °C

Herkunft:

Determinativkompositum aus Frost und empfindlich

Beispiele:

[1] „Nördliche Regionen sind vom Schwarzrost seltener betroffen, weil die Pilze frostempfindlich sind.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „frostempfindlich
[*] canoonet „frostempfindlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „frostempfindlich
[*] The Free Dictionary „frostempfindlich
[1] Duden online „frostempfindlich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfrostempfindlich
[1] wissen.de – Wörterbuch „frostempfindlich
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „frostempfindlich

Quellen:

  1. Andreas Sentker: Unser bedrohtes Gold. In: DIE ZEIT. Nummer 30, 20. Juli 2017, ISSN 0044-2070, Seite 31.