fremdländisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fremdländisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fremdländisch fremdländischer am fremdländischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:fremdländisch

Worttrennung:

fremd·län·disch, Komparativ: fremd·län·di·scher, Superlativ: am fremd·län·dischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfʁɛmtˌlɛndɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fremdländisch (Info)

Bedeutungen:

[1] aus einem fremden Land stammend, charakteristisch für ein anderes Land

Synonyme:

[1] ausländisch

Beispiele:

[1] „Die Juden galten sowohl ethnisch als auch kulturell als fremdländisch und feindlich, und im Kampf für das Rumänentum warf man ihnen vor, die Partei der Ungarn oder der Russen zu ergreifen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fremdländisch
[*] canoonet „fremdländisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfremdländisch
[1] The Free Dictionary „fremdländisch
[1] Duden online „fremdländisch

Quellen:

  1. Saul Friedländer: Das Dritte Reich und die Juden. Die Jahre der Vernichtung 1939 — 1945. 2, C.H. Beck, München 2006 (Originaltitel: Nazi Germany and the Jews, übersetzt von Martin Pfeiffer), ISBN 3406549667, Seite 193.