favola

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

favola (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la favola

le favole

Worttrennung:

fa·vo·la, Plural: fa·vo·le

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Fabel
[2] das Märchen
[3] (fig), unwahre Geschichte) das Märchen

Synonyme:

[1, 2] fiaba

Gegenwörter:

[3] frottola, fandonia, bugia, (ugs) balla

Beispiele:

[1] „La favola può essere in prosa o in versi.“[1]
Die Fabel kann in Prosa oder in Versen sein.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „favola
[1] Vocabolario on line, Treccani: „favola
[1] Corriere della Sera: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italiana. Edizione onlinefavola
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „favola“.
[1] Renate Meier Brentano: Dizionario di Tedesco. Tedesco-Italiano, Italiano-Tedesco. Edizione Compatta, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „favola“.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „favola
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „favola
[1] LingoStudy.de Italienisch-Deutsch, Stichwort: „favola
[1] The Free Dictionary Italienisch, Stichwort: „favola
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfavola
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Italienischer Wikipedia-Artikel „Favola“ (Stabilversion)