fabbisogno

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fabbisogno (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
il fabbisogno fabbisogni

Worttrennung:

fab·bi·sog·no, Plural: fab·bi·sog·ni

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Bedarf

Unterbegriffe:

[1] fabbisogno annuo (Jahresbedarf); fabbisogno finanziario (Finanzbedarf); fabbisogno giornaliero (Tagesbedarf); proprio fabbisogno (Eigenbedarf)

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] coprire il fabbisogno di qualcosa (den Bedarf an etwas decken)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „fabbisogno
[1] dict.cc Italienisch-Deutsch, Stichwort: „fabbisogno
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „fabbisogno
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „fabbisogno
[1] Langenscheidt Italienisch-Deutsch, Stichwort: „fabbisogno