esglaiar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

esglaiar (Katalanisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens jo esglaio
tu esglaies
ell, ella esglaia
nosaltres esglaiem
vosaltres esglaieu
ells, elles esglaien
Hilfsverb  
Partizip II   esglaiat / esglaiada
Alle weiteren Formen: Flexion:esglaiar

Worttrennung:

es·gla·iar

Aussprache:

IPA: östlich: [əzɡɫəˈja], westlich: [ezɣɫaˈja(ɾ)]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] erschrecken, in Schrecken versetzen
[1] sich erschrecken siehe: esglaiar-se

Herkunft:

von dem vulgärlateinischen Verb *esgladiare, zu dem klassisch, lateinischen Verb digladiari (deutsch: sich herumschlagen, sich in den Haaren liegen)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Diccionari de la llengua catalana: „esglaiar
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „esglaiar

esglaiar (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Form Person Wortform
Präsens ieu esglaiii
tu esglaias
el, ela esglaia
nosautres, nosautras esglaiam
vosautres, nosautras esglaiatz
eles, elas esglaian
Partizip II Maskulinum Femininum
Singular esglaiat esglaiada
Plural
Hilfsverb
Alle weiteren Formen: Flexion:esglaiar

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] erschrecken, in Schrecken versetzen

Herkunft:

von dem vulgärlateinischen Verb *esgladiare, zu dem klassisch, lateinischen Verb digladiari (deutsch: sich (mit dem Schwert) herumschlagen, sich in den Haaren liegen)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2
[1] A. Cassinhac, M. Lavaud (panOccitan.org): Le dictionnaire Occitan – Français. 2005 f (Web-Wörterbuch)