erro

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

errō (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ errō errōnēs
Genitiv errōnis errōnum
Dativ errōnī errōnibus
Akkusativ errōnem errōnēs
Vokativ errō errōnēs
Ablativ errōne errōnibus

Worttrennung:

er·ro, Genitiv: er·rō·nis

Bedeutungen:

[1] Landstreicher, Umhertreiber, Herumstreicher
[2] poetisch: treuloser Liebhaber

Herkunft:

zu dem Verb errare → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. erro“ (Zeno.org)

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

er·ro

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs errare
erro ist eine flektierte Form von errare.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag errare.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.