drohend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

drohend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
drohend
Alle weiteren Formen: Flexion:drohend

Worttrennung:

dro·hend, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈdʁoːənt]
Hörbeispiele:
Reime: -oːənt

Bedeutungen:

[1] (als etwas negatives) unmittelbar bevorstehend

Herkunft:

abgeleitet vom Partizip I des Verbs drohen

Beispiele:

[1] „Bei einer drohenden Frühgeburt werden z. B. Beta-2-Sympathomimetika zur Muskelrelaxation der Gebärmutter eingesetzt.“[1]
[1] „Gegen Ende des 2. Weltkrieges prägten die Nationalsozialisten angesichts der drohenden Niederlage den Begriff Wunderwaffe und propagierten damit vor allem die siegbringende Wirkung der sogenannten V–Waffen (= »Vergeltungswaffen«).“[2]
[1] „Bei einer Vitalindikation werden z. T. auch Maßnahmen ergriffen, die ohne die Lebensgefahr nicht angebracht wären, z. B. ein Luftröhrenschnitt bei drohendem Erstickungstod oder die Anwendung von Zytostatika bei einer akuten Leukämie.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „drohend
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „drohend
[*] canoo.net „drohend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondrohend
[1] Duden online „drohend
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „drohend

Quellen:

  1. wissen.de – Gesundheit A–Z „Tokolytikum
  2. Wahrig Synonymwörterbuch „Wunderwaffen in Politik, Medizin und Sport“ auf wissen.de
  3. wissen.de – Gesundheit A–Z „Vitalindikation

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

dro·hend

Aussprache:

IPA: [ˈdʁoːənt]
Hörbeispiele:
Reime: -oːənt

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präsens des Verbs drohen
drohend ist eine flektierte Form von drohen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:drohen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag drohen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bedrohend, drehend