den Schoaß in der Finstern schmecken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

den Schoaß in der Finstern schmecken (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

den Schoaß in der Fins·tern schme·cken

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bayrisch, umgangssprachlich, derb: selbst der Überzeugung sein, alles besser und schon im Voraus zu wissen, und diese Meinung auch ungefragt kundtun

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ludwig Zehetner: Bairisches Deutsch. Lexikon der deutschen Sprache in Altbayern. 4. Auflage. edition vulpes, Regensburg 2014, ISBN 3-939112-50-1 „Scheiß, Schoaß: den Schoaß in der Finstern schmecken“, Seite 300.
[1] Ludwig Zehetner: „Zum Essen gibt’s heit Ingreisch“ (Abschnitt: Der schmeckt den Schoaß in der Finstern). mittelbayerische.de, Mittelbayerischer Verlag KG, Regensburg, Deutschland, 26. August 2016, abgerufen am 28. Dezember 2021.