dem Fass die Krone ins Gesicht schlagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dem Fass die Krone ins Gesicht schlagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
dem Fass die Kro·ne ins Ge·sicht schla·gen

Aussprache:
IPA: [deːm fas di ˈkʁoːnə ɪns ɡəˈzɪçt ˈʃlaːɡŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dem Fass die Krone ins Gesicht schlagen (Info)

Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: der Gipfel der Unverschämtheit sein

Herkunft:
scherzhafte Verbindung der Redewendung dem Fass den Boden ausschlagen mit den Wendungen etwas die Krone aufsetzen und ein Schlag ins Gesicht sein, die eine ähnliche Bedeutung haben[1]

Synonyme:
dem Fass den Boden ausschlagen, etwas die Krone aufsetzen

Beispiele:
[1] Dass er es noch nicht einmal zugeben will, schlägt dem Fass ja die Krone ins Gesicht!

Charakteristische Wortkombinationen:
Das schlägt ja dem Fass die Krone ins Gesicht!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, „das schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht“, Seite 210

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, „das schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht“, Seite 210