decimus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

decimus (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv, Numerale[Bearbeiten]

Lateinische Numerale
<< IX 10 XI >>
Kardinalzahl: decem
Ordnungszahl: decimus
Iterativzahl: decies
Multiplikativzahl: decemplex
Distributivzahl: deni
Alle weiteren Formen:
Flexion: decimus

Worttrennung:
de·ci·mus, de·ci·ma, de·ci·mum

Bedeutungen:
[1] Ordnungszahl: der zehnte

Herkunft:
zur Kardinalzahl decem → la

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
Decimus – als Vorname
sextus decimus (seltener: sextusdecimus) – der sechzehnte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „decimus 1.“ (Zeno.org)
Ähnliche Wörter:
Decimus