dazumal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dazumal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

da·zu·mal

Aussprache:

IPA: [ˈdaːt͡suˌmaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dazumal (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltend: damals

Synonyme:

[1] damals, ehedem, einstens, vormals

Beispiele:

[1] „Die Zeiten waren ungut dazumal — selten ändert sich das —, Land und Leute litten unter den Wirkungen langer Kriege, […]“[1]

Redewendungen:

anno dazumal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dazumal
[1] canoonet „dazumal
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „dazumal
[1] The Free Dictionary „dazumal
[1] Duden online „dazumal
[1] wissen.de – Wörterbuch „dazumal

Quellen:

  1. Wilhelm Dieß: Blitz. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1979, ISBN 3-466-10055-0, Seite 5