buddhistisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

buddhistisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
buddhistisch
Alle weiteren Formen: Flexion:buddhistisch

Worttrennung:

bud·dhis·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [bʊˈdɪstɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild buddhistisch (Info)
Reime: -ɪstɪʃ

Bedeutungen:

[1] auf dem Buddhismus beruhend; dem Buddhismus zugehörig

Abkürzungen:

[1] buddh.

Gegenwörter:

[1] konfuzianisch, taoistisch

Oberbegriffe:

[1] religiös

Beispiele:

[1] Die buddhistischen Mönche in Tibet tragen rote Gewänder.
[1] „Die Erhebung Csomas in ein buddhistisches Pantheon hat ihren Ursprung in dem Wunder der sechzehn Monate in der Zelle in Zangla.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „buddhistisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „buddhistisch
[1] canoonet „buddhistisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbuddhistisch

Quellen:

  1. Edward Fox: Der Mann, der zum Himmel ging. Ein Ungar in Tibet. Wagenbach, Berlin 2007, ISBN 978-3-8031-2578-1, Seite 59. Englisches Original 2001.