Zum Inhalt springen

buckelig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

buckelig (Deutsch)

[Bearbeiten]
Positiv Komparativ Superlativ
buckelig buckeliger am buckeligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:buckelig

Nebenformen:

bucklig; bairisch umgangssprachlich: bucklert

Worttrennung:

bu·cke·lig, Komparativ: bu·cke·li·ger, Superlativ: am bu·cke·ligs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbʊkəlɪç], [ˈbʊkəlɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild buckelig (Info), Lautsprecherbild buckelig (Info)
Reime: -ʊkəlɪç, -ʊkəlɪk

Bedeutungen:

[1] eine Wölbung im Rücken habend
[2] umgangssprachlich: kleine Hügel, kleine Erhöhungen aufweisend
Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag bucklig.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.
[*, (2)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „buckelig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „buckelig
[*] The Free Dictionary „buckelig
[1, 2] Duden online „bucklig“ (dort auch „buckelig“)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbuckelig
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „buckelig“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „buckelig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: bucklige, Bucklige