außerorts

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

außerorts (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: ausserorts

Worttrennung:

au·ßer·orts

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sɐʔɔʁt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild außerorts (Info)

Bedeutungen:

[1] außerhalb einer Ortschaft befindlich

Herkunft:

Determinativkompositum aus außer und Ort

Gegenwörter:

innerorts

Beispiele:

[1] Außerorts dürfen Fahrzeuge 100 km/h schnell fahren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „außerorts
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalaußerorts