ansamen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ansamen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich
du
er, sie, es samt an
Präteritum er, sie, es samte an
Konjunktiv II er, sie, es samte an
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angesamt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ansamen

Worttrennung:

an·sa·men, Präteritum: sam·te an, Partizip II: an·ge·samt

Aussprache:

IPA: [ˈanˌzaːmən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflexiv, von Pflanzen: von selbst aus verbreiteten Samen wachsen

Beispiele:

[1] „Wir müssen nur alles auszupfen, was sich da zwischen dem Moos doch noch angesamt hat, und das müssen wir hie und da wiederholen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ansamen
[*] canoonet „ansamen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „ansamen
[1] Duden online „ansamen

Quellen:

  1. Juergen Dahl: Auf dem grünen Teppich. In: Zeit Online. Nummer 52, 19. Dezember 1997, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 27. April 2019).