altertumswissenschaftlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

altertumswissenschaftlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
altertumswissenschaftlich
Alle weiteren Formen: Flexion:altertumswissenschaftlich

Worttrennung:

al·ter·tums·wis·sen·schaft·lich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈaltɐtuːmsˌvɪsn̩ʃaftlɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Altertumswissenschaft betreffend; in der Art der Altertumswissenschaft vorgehend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Altertumswissenschaft mit dem Suffix -lich

Beispiele:

[1] „Das Unternehmen richtet sich in seiner Ausführlichkeit zwar primär an die Fachgelehrten der altertumswissenschaftlichen und benachbarten Disziplinen.“[1]
[1] „Die traditionellen Wahrnehmungsmuster der beiden bekanntesten griechischen Stadtstaaten sind durch die altertumswissenschaftliche Forschung der letzten Jahrzehnte in vielfacher Hinsicht revidiert worden.“[2]
[1] „Er verließ die Schule, als ihr nationalsozialistischer Stil für ihn nicht mehr tragbar war, und ging als Assistent und Lehrbeauftragter an das altertumswissenschaftliche Institut der Universität Freiburg.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altertumswissenschaftlich“ (Korpusbelege)

Quellen:

  1. Die Welt, 04.12.1999; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altertumswissenschaftlich
  2. Süddeutsche Zeitung, 22.12.2001; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altertumswissenschaftlich
  3. Die Zeit, 15.10.1982, Nr. 42; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altertumswissenschaftlich