alters

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alters (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·ters

Aussprache:

IPA: [ˈaltɐs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alters (Info)
Reime: -altɐs

Bedeutungen:

[1] nur in Wendungen wie: seit alters, von alters her: seit jeher, seit langer Zeit

Beispiele:

[1] „Seit alters wurde hier Schiffbau betrieben, wozu die Eichenbestände der Umgebung das Material lieferten.“[1]
[1] „Risikosport zählt seit alters zur militärischen Ausbildung.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] seit alters, von alters her

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „alters
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalalters
[1] The Free Dictionary „alters
[1] Duden online „alters
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „alters“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Johannes Schultze: Die Prignitz. Aus der Geschichte einer märkischen Landschaft. In: Reinhold Olesch/Walter Schlesinger/Ludwig Erich Schmitt (Herausgeber): Mitteldeutsche Forschungen. 1. Auflage. Bd. 8, Böhlau Verlag, Köln/Graz 1956, Seite 90.
  2. Manfred Schneider: Die Lust am kleinen Krieg. In: Zeit Online. 2. Juli 1998, ISSN 0044-2070 (URL).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Alerts, Alster, Artels, erlast, lasert, Laster, Lesart, Talers


alters (Englisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs alter
alters ist eine flektierte Form von alter.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag alter.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.