admixtio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

admixtio (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ admīxtio admīxtiōnēs
Genitiv admīxtiōnis admīxtiōnum
Dativ admīxtiōnī admīxtiōnibus
Akkusativ admīxtiōnem admīxtiōnēs
Vokativ admīxtio admīxtiōnēs
Ablativ admīxtiōne admīxtiōnibus

Worttrennung:

ad·mix·tio, Genitiv: ad·mix·ti·o·nis

Bedeutungen:

[1] Beimischung

Herkunft:

Ableitung zu dem Verb admisceo → la[1]

Beispiele:

[1] „si pro gratiarum actione fuerit oblatio offerent panes absque fermento conspersos oleo et lagana azyma uncta oleo coctamque similam et collyridas olei admixtione conspersas“ (Vulg. Lev. 7, 12)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „admixtio“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 138.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „admixtio

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „admixtio“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 138.
  2. Robert Weber, Roger Gryson (Herausgeber): Biblia Sacra Vulgata. 5. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2007, Levitikus Kapitel 7, Vers 12 VUL